Messungen / Datenlogging

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl haustechnischer Messverfahren. Unsere Messungen beinhalten eine rechtsverwertbare schriftliche Auswertung, welche Sie zum einen für eigene Zwecke, aber auch für die Beweissicherung im Streitfall verwenden können.

 

Wir verwenden hochwertige Messtechnik und aufgrund unserer Ausbildung qualifiziert, die nachstehenden Messverfahren fachgerecht auszuführen.

 

Unser Leistungsprogramm umfasst:

 

_________________________________________________

 

1. Strom- und Lastgangmessungen

 

Wenn Sie...

 

- Eine Photovoltaikanlage mit Eigenverbrauch planen und vorab für die Größenwahl der Anlage wissen wollen, wieviel Strom Sie im Haus verbrauchen und vorallem: Wann sie ihn verbrauchen.

 

- Überhöhten Stromverbrauch feststellen und nicht wissen, woher dieser kommt.

 

- Öfter mit defekten Elektrogeräten zu kämpfen haben und nachweisen wollen, dass diese durch netzseitige Spannungsspitzen kaputt gehen.

 

_________________________________________________

 

2. Temperatur- und Feuchtigkeitslangzeitmessungen

 

Wenn Sie...

 

- Probleme bei der Beheizung Ihres Hauses sehen und die Ursachen dafür erfahren möchten.

 

- Schimmelbefall in Wohnräumen haben und nachweisen wollen, dass es nicht an mangelndem Lüftungsverhalten liegt. Über entsprechende Messungen ist ersichtlich, wann und wie lange Sie lüften; dies hilft bei der Beweissicherung.

 

- Unerklärbar hohen Energieverbrauch haben und herausfinden möchten, woran dies liegt.

 

- Als Mieter "im Kalten" sitzen und gegenüber Ihrem Vermieter gerichtsverwertbar nachweisen möchten, dass die allgemein anerkannten Mindesttemperaturwerte für Wohn- und Schlafräume nicht erreicht werden oder teilweise deutlich unterschritten werden (z.B. aufgrund falsch eingestellter Heizzeiten).

 

_________________________________________________

 

3. Photovoltaik-Messungen

 

Wenn Sie...

 

- Leistungseinbrüche feststellen

 

- Hohe Nachzahlungen vom Energieversorger vorgelegt bekommen.

 

- Das Gefühl haben, dass die Anlage nicht die Leistung bringt, die Ihnen Ihr Installateur damals zugesichert hat.

 

_________________________________________________

 

4. Baufeuchtigkeitsmessungen

 

Wenn Sie...

 

- Schimmel- oder Mauerwerksschäden feststellen und die Ursache lokalisieren möchten.

 

- Befall durch Hausbockkäfer oder andere Holzschädlinge feststellen und nachweisen möchten, dass dies an erhöhter Bauteilfeuchte durch eindringendes Wasser, Baufehler oder dergleichen liegt.

 

- Rohrbrüche oder Undichtigkeiten eingrenzen möchten.

 

_________________________________________________

 

5. Radon-Strahlungsmessungen

 

Wenn Sie...

 

- Im nordbayerischen Raum wohnen und ein unterkellertes Haus mit unklarer Abdichtung haben.

 

- Sichergehen wollen, dass Sie nicht erhöhten Strahlungswerten ausgesetzt sind.

 

_________________________________________________

 

6. VDE-Messungen

 

Wenn Sie...

 

- Ihre Hauselektrik auf VDE-konformen Zustand überprüfen wollen.

 

- Ihre Hauselektrik erweitert wurde.

 

- Sie sichergehen wollen, dass Ihre Leitungen in der Wand intakt sind.

 

- Sie sichergehen wollen, dass verbaute Fehlerstromschutzschalter dem Stand der Technik entsprechen und einwandfrei funktionieren.

 

_________________________________________________

 

7. Thermografie

 

Wenn Sie...

 

- Ihr Haus auf Gebäudehüllen-Undichtigkeiten prüfen wollen.

 

- Prüfen wollen, wo am Gebäude Sanierungsbedarf zur Heizkosteneinsparung besteht.

 

- Sie Fehler im Modulfeld Ihrer Photovoltaikanlage feststellen möchten.